Startseite




Wohnungssuche! Was ist zu beachten vor dem Einzug in eine Mietwohnung:
Hier eine Liste für Mieter:

Achten Sie auf die Höhe der Nebenkosten.
Fragen Sie bei Nachbarn über das Umfeld.
Fallen und Probleme im Mietvertrag frühzeitig zu erkennen.

Entspricht der Schnitt der Wohnung Ihren Bedürfnissen?
Künftige Mieter sollten schon beim Besichtigungstermin ungefähr messen, ob eigene Möbel in die Räumlichkeiten gestellt werden können.

Bestehen Mängel? Genau Prüfen und im Übergabeprotokoll notieren.

Wichtig ist auch der Energieverbrauch.Legt der Vermieter einen Energieausweis vor?

Das ist Wichtig für den Vermieter:

gesicherte Mietzahlung,
dass der Mieter sein Eigentum pfleglich behandelt,
dass der Mieter sich an die Hausordnung hält und keinen Ärger macht.

Bereiten Sie sich auf den Informationsbedarf des Vermieters vor:

üblich sind die Vorlage Ihrer Verdienstsituation, Einkommensnachweise etc.
Einige Vermieter erwarten auch eine Schufaauskunft von Ihnen.

Von Ihrem jetzigen Vermieter eine schriftliche Bestätigung einholen, dass Sie die Miete stets korrekt bezahlt haben.

Gefällt Ihnen eine Wohnung, sofort dem Vermieter anbieten, Einkommensnachweise oder Arbeitsverträge gleich einzusehen.

WICHTIG!!

Um keinen Vermietbetrüger aufzulaufen:

keine Vorabkaution für die Besichtigung bezahlen, die über einen Geldtransferservice ins Ausland geschafft werden soll.

Weitere Literaturhinweise finden Sie in unserem Blog unten.


Ihre neue Wohnung und viele Tipps rund ums Thema Miete, Umzug und Einrichten finden Sie auf immowelt.de





Seniorenwohnen, Senioreneinrichtungen und -immobilien